„Von Norddeutschland nach Leipzig – Musik norddeutscher Meister und J. S. Bach“, Orgelkonzert

Konzert
Montag, den 27. Juli 2020
19:30 - 20:45 Uhr
Stiftskirche

Eine Stunde vor Beginn sind die Gärten und der Kreuzgang für die Konzertbesucher geöffnet. Äbtissin und Stiftsdamen freuen sich auf Gespräche bei Wein und Brot.

Vor Orgelkonzerten erfahren Sie ggf. ab ca. 19:00 Uhr Wissenswertes zum Stift Fischbeck oder erhalten eine kurze Einführung in das Konzertprogramm.


Stephan Leuthold, Foto privat

Prof. Stephan Leuthold stammt aus Dresden. Seinen ersten Orgelunterricht erhielt er bei KMD Gerald Stier, es folgte das Kirchenmusikstudium in Dresden, Hannover und Stuttgart. Stephan Leuthold geht einer umfangreichen Konzerttätigkeit im In-und Ausland nach.

Er pflegt ein breites und stilistisch vielfältiges Orgelrepertoire, das von Alter Musik bis zu zeitgenössischen Kompositionen reicht. Neben seiner solistischen Tätigkeit spielt Stephan Leuthold als Organist und Cembalist in Kammermusikformationen und verschiedenen Ensembles. Seit 2014 wirkt er als Domorganist in Bremen, wo er auch der Hochschule der Künste unterrichtet.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang erbitten wir eine Spende zur Weiterführung unserer Konzerte.