Orgelkonzerte 2020 – telefonische Platzreservierung möglich

Große Freude, denn die Orgelkonzertreihe, die schon so viele Jahre orgelbegeisterte Menschen aus der Ferne und Nähe anzog, findet statt, verbunden mit einem Abendgebet. Allerdings unter anderen Bedingungen, denn aufgrund der aktuell geltenden Corona – Schutzmaßnahmen gibt es einiges zu beachten:

  • Das beliebte Rahmenprogramm der geöffneten Gärten und dem Klönschnack bei Wein und Brot im Kreuzgang findet leider noch nicht statt.
  • Da immer noch eine Abstandsregelung vorgesehen ist, ist die Platzkapazität in der Kirche begrenzt. Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht mehr als 60 Personen in die Kirche lassen können. Darum bieten wir eine telefonische Platzreservierung für Orgelkonzertbesucher an.
  • Wer verbindlich an einem der fünf Orgelkonzerte teilnehmen möchte, kann sich telefonisch eine Woche vor dem jeweiligen Konzert einen Platz reservieren lassen (unter Angabe von Name, Anschrift und Telefonnummer). Die Reservierungen werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vorgenommen.
  • Die Liste der Anmeldungen liegt am Konzertabend am Haupteingang der Stiftskirche (Helmburgisplatz) aus. Das ist der einzige Zugang, kein Eingang über den Kreuzgang. Der Ausgang erfolgt über das Westwerk.
  • Gäste ohne Platzreservierung müssen in einer Liste ihre Kontaktdaten eintragen und möglicherweise damit rechnen, dass sie keinen Platz mehr bekommen können.
  • Das Tragen einer Schutzmaske ist unerlässlich.
  • Gäste mit Krankheitssymptomen dürfen leider nicht am Konzert teilnehmen.

Die Kirche ist ab 18:45 Uhr geöffnet. Es wird darum gebeten, bis spätestens 19:00 Uhr die Plätze einzunehmen, da sonst die reservierten Plätze an Wartende vergeben werden.

Wir freuen uns auf Sie und auf schöne Konzerte!

Platzreservierungen eine Woche vor dem jeweiligen Konzert
täglich von 18-20 Uhr
ausschließlich über 05152-69 88 69 (Frau von der Nahmer)
oder über unser Kontaktformular (bitte hinterlassen Sie Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nr.)

Schreibe einen Kommentar