Schön war’s – der Familientag im Stift

So haben wir es uns gewünscht: Familien kommen mit Bollerwagen und Picknick, mit Kinderwagen und Rollator, mit Zeit für Gespräche und Lust am Entdecken.

Auf dem Stiftsgelände gibt es viele Aktionen nicht nur für Kinder und Jugendliche, auch die Erwachsenen sind mit großer Freude dabei.

Was es alles so gibt

Die mitwirkenden Vereine haben alles liebevoll vorbereitet und mit uns gemeinsam den Familientag gestaltet. Es werden Vogelhäuschen gebaut, Schätze gesucht, spannende Geschichten vorgelesen, Traumfänger gebastelt und Kräutersträuße gebunden. Beim Reitverein können Kinder, die noch nie auf einem Pferd gesessen haben, die Erfahrung machen, wie es sich anfühlt, „hoch zu Ross“ zu sitzen.

Auch die Feuerwehr hat regen Zulauf. Ein Spritzenhaus lockt nicht nur die Kinder, auch die Erwachsenen. Wer schafft es, das Feuer zu löschen? Und wie sieht es aus, eine Feuerwehruniform zu tragen?

Ganz viel Zulauf hat auch der Schminktisch, an dem Kinder kunstvoll geschminkt werden. Mal mit Tiergesichtern, mal mit schönen Ornamenten im Gesicht.

Actionbound? Was ist das denn?

Die Stiftsdamen haben einen Actionbound eingerichtet, eine digitale Schnitzeljagd durch das Stiftsgelände und die Stiftskirche. Nicht nur für die Stiftsdamen eine neue Erfahrung, auch für die Mitspielerinnen und Mitspieler, die sich vom Handy von einem Punkt zum anderen leiten lassen – spannend und lehrreich zugleich. Kniffelige Aufgaben sind zu lösen und die Erfolgreichsten werden mit schönen Preisen belohnt. Äbtissin Katrin Woitack kann am Ende des Nachmittags mit großer Freude die Preise an die siegreichen und strahlenden Kinder überreichen. Dazu gehören zum Beispiel ein Besuch der Schillathöhle, Pizza- und Eis essen für die ganze Familie sowie weitere Preise.

Keiner geht hungrig nach Hause

Last but not least ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. In der Südscheune gibt es leckeren Kuchen und der Motorradclub sorgt mit Würstchen und Pommes dafür, dass niemand hungrig nach Hause gehen muss.

Wir bedanken uns bei den Vereinen und den Mitwirkenden, ob ehrenamtlich oder hauptamtlich, für ihren Einsatz, für ihre Freude und das Engagement, Kinder und ihre Familien einen schönen Tag im Stift Fischbeck erleben zu lassen.

Schreibe einen Kommentar