Ford Bj. 1917, © Waltraud MengeFord Bj. 1917, © Waltraud Menge

Eine private Gruppe von Oldtimerfreunden hat in dieser Woche im Stift einen Zwischenhalt eingelegt, um an einer Führung teilzunehmen. Gemeinsam sind sie im Weserbergland unterwegs und erregen mit ihren alten Fahrzeugen, alles Ford-Modelle, sehr viel Aufsehen. Da leuchten die Augen jedes Oldtimerfans.
Seit 27 Jahren sind die Autoliebhaber befreundet und organisieren jedes Jahr eine gemeinsame Fahrt. In diesem Jahr sind sie in Hameln gestartet und fahren über Fischbeck bis nach Einbeck.

Ältester Ford ist über 100 Jahre alt

Der älteste Ford, auch „Tin Lizzie, Blechliesel“ genannt,  ist aus dem Jahr 1917. Die übrigen wurden in den Jahren 1924, 1926 und 1928 gebaut. Unsere Äbtissin ließ es sich nicht nehmen, sich sofort hinter das Steuer zu setzen und sich die Technik erklären zu lassen.
Wir wünschen den Herren und ihren Schnauferln eine gute und vorallem pannenlose Weiterfahrt.

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * Erforderliche Felder sind markiert *.

*