„Glaube einst und jetzt“ Orgelkonzert mit Prof. Michael Kapsner

Konzert
Montag, den 2. September 2019
19:30 - 20:45 Uhr
Stiftskirche

Eine Stunde vor Beginn sind die Gärten und der Kreuzgang für die Konzertbesucher geöffnet. Äbtissin und Stiftsdamen freuen sich auf Gespräche bei Wein und Brot.

Vor Orgelkonzerten erfahren Sie ggf. ab ca. 19:00 Uhr Wissenswertes zum Stift Fischbeck oder erhalten eine kurze Einführung in das Konzertprogramm.


„Glaube einst und jetzt“
„Credo“-Kompositionen des Barock und aus unserer Zeit
(Assistentinnen: Ju Hyun Jung und Miriam Schuchert)

Michael Kapsner, Foto privat
Michael Kapsner, Foto privat

Michael Kapsner wurde 1961 in Passau geboren und studierte in Wien und Freiburg Orgel, Klavier, Tonsatz, Dirigieren und Kirchenmusik. Seit seiner Jugend übt er eine umfangreiche Konzerttätigkeit als Organist, Improvisator und gelegentlich als Cembalist aus. Er war Preisträger bei mehreren renommierten Wettbewerben. Von 1988 bis 1994 wirkte Michael Kapsner als Kirchenmusiker in Freiburg, anschließend übernahm er einen Lehrauftrag für Liturgisches Orgelspiel und Orgel an der Musikhochschule Trossingen. Im Jahr 2000 wurde er als Professor für Orgel und Improvisation an die Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz berufen. Von 2004 bis 2018 wirkte er in gleicher Funktion an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT in Weimar.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang erbitten wir eine Spende zur Weiterführung unserer Konzertreihe.