„Europäische Orgelreise“ – Orgelvesper mit Prof. Roland Maria Stangier

„Euorpäische Orgelreise“
Venedig – Weimar – London – Paria – Neapel – Salzburg – Prag

Werke von Vivaldi-Bach, Bennett, Balbastre, Pergolesi, Mozart, Čzernohorsky, Zelenka und Improvisation über gegebene Themen

Prof. Roland Maria Stangier (Nürnberg / Essen) studierte in Würzburg sowie im Rahmen des von den Berliner Alliierten, hier erstmals an einen Organisten vergebenen ‚Luftbrücken-Gedenkfonds-Stipendium‘ in Paris und Strasbourg, u.a. bei Daniel Roth und André Fleury. Er war schon während der Schul- und Studienzeit Organist und Leiter von Chor- und Instrumental-Ensembles sowie Preisträger diverser Wettbewerbe. Eine rege Konzerttätigkeit mit breitem Repertoire und Schwerpunkt ‚Improvisation‘ führt ihn weltweit in Kathedralen und Philharmonien.

Ab 18 Uhr öffnen für die Konzertbesucher unsere weitläufigen Gärten und freuen uns  auf einen Klönschnack bei Wasser, Wein und Brot im Kreuzhof.

Montag, 08.07.2024
Beginn 19:30 Uhr
Stiftskirche St. Johannis

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über eine Spende zur Weiterführung unserer Orgelreihe!

 

Stift Fischbeck