„Echt Bach?! – unerhört …(un)bekannt … unverkennbar“ Orgelvesper mit Prof. Matthias Neumann

Matthias Neumann ist Professor für Orgel an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg und an der Hochschule für evangelische Kirchenmusik in Bayreuth. Er ist Träger des legendären Bach-Preises der Stadt Leipzig (2012). Seine Konzerte, Kurs- und Jurytätigkeiten führen ihn in viele europäische Länder sowie auch nach China, Hongkong, Kolumbien, Ägypten und Russland.

Wir dürfen ein kleines Jubiläum feiern

15 Jahre Hillebrand-Berner-Orgel in der Stiftskirche! Zu diesem Anlass wird Matthias Neumann uns ein festliches Konzert rund um den außergewöhnlichen Komponisten Johann Sebastian Bach darbieten.
„Echt Bach?! – unerhört … (un)bekannt … unverkennbar“, dieser Titel ist Programm. Die liturgische Gestaltung der Orgelvesper übernimmt Äbtissin und Pastorin Katrin Woitack.

Eine telefonische Platzreservierung ist eine Woche vor dem Konzert möglich in der Zeit von 18 bis 20 Uhr unter der Rufnummer 05152-698869 oder über unser Kontaktformular.
Wir bitten darum, bei einer Anmeldung per Mail sofort die vollständigen Kontaktdaten anzugeben. Die Liste der Anmeldungen liegt am Konzertabend am Haupteingang der Stiftskirche (Helmburgisplatz) aus. Das ist der einzige Zugang, kein Eingang über den Kreuzgang. Der Ausgang erfolgt über das Westwerk.

Geöffnete Gärten und Gartenführung

Für unsere Gäste öffnen wir die Gärten bereits um 17:15 Uhr, um 17:45 bieten wir eine Gartenführung an. Treffpunkt ist am Rundbeet im Abteigarten. Eine Anmeldung zur Gartenführung ist nicht erforderlich. Die Führung ist kostenfrei, Spenden sind herzlich willkommen.

Die Stiftsdamen freuen sich zudem auf einen Klönschnack bei Wein, Wasser und Knusperstangen im Abteigarten.

Zutritt zur Veranstaltung haben nur Geimpfte, Genesene oder tagesaktuell Getestete mit einem entsprechenden Nachweis. Darüber hinaus gilt in der Stiftskirche die Pflicht zum Tragen einer FFP2- oder OP-Maske sowie die übliche Abstandsregel.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang erbitten wir eine angemessene Spende zur Weiterführung unserer Konzerte.

Montag, 27. September 2021
Gartenöffnung 17:15 Uhr
Beginn Gartenführung 17:45 Uhr
Öffnung Kirche 18:45 Uhr
Einführung in das Konzert 19:15 Uhr
Konzertbeginn 19:30 Uhr