Orgel, Foto Katrin WoitackOrgel, Foto Katrin Woitack

Eine neue Orgel? Die Hillebrand-Berner-Orgel ist doch gerade erst 11 Jahre alt!

Nein, dieser Schatz ist nach wie vor die Hauptorgel in unserer Kirche. Als Leihgabe der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers steht jetzt aber zusätzlich eine Orgel im Hochchor. Optisch passend, als wäre sie schon immer da.

Erbaut wurde diese Orgel von der Firma Hillebrand aus Isernhagen, der wir auch unsere Hauptorgel verdanken.

Neue musikalische Möglichkeiten

Der Wunsch nach einer Chororgel besteht schon lange. Als Begleitinstrument bei Auftritten des Johannischores, als Fundament bei kammermusikalischen Besetzungen und als Hauptinstrument bei Gottesdiensten, die im Hochchor stattfinden. Vielfach kann sich der Organist auch bei mehrfachen Chorauftritten innerhalb des Gottesdienstes Wege zwischen Hochchor und Orgelempore sparen, weil die neue Orgel mit ihren fünf Registern (8′, 4′, 4′, 2′, Mixtur) auch kräftig genug erklingt, um eine größere Gemeinde zu führen.

Wir freuen uns darüber, dass die zweite Orgel neue musikalische Möglichkeiten innerhalb und außerhalb der Gottesdienste eröffnet.

Text Martin Requardt

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * Erforderliche Felder sind markiert *.

*