Grüße aus dem Bienenstock

Endlich kehrt Ruhe ein: gerade ein Jahr sind wir im Stiftsgarten und hatten schon allerhand Besuch zu verzeichnen. Im März kam uns ein Kamerateam auf die Schliche, allerdings in bester Absicht. Es wurden Wildblumenflächen ausgesät und Obstbäume gepflanzt, damit...

Last minute

Im Juni hatten wir zum wiederholten Mal das Team des NDR zu Dreharbeiten bei uns zu Gast. Heute Abend um 18:15 Uhr werden die Aufnahmen aus dem Stift Fischbeck und dem Kloster Mariensee unter dem Titel: „NaturNah – Geheimnisvolle...

Wo ist die Klostermaus?

Hinter der Säule im Kreuzgang, unter der Kirchenbank, in der Truhe? Nein, ein Mäuseschwanz hängt aus einem alten Briefkasten und es hat nicht lange gedauert, bis eines der Kinder sich auf die erste Klostermaus stürzte. „Auf der Suche nach...

Dunkelrot und zuckersüß

Dunkelrot, fast schwarz und zuckersüß lachen uns die Kirschen in unserem Abteigarten an. Sie laden geradezu ein, zuzugreifen und sie an Ort und Stelle zu verkosten. In diesem Jahr können wir uns über eine üppige Kirschernte freuen, alle Bäume sind übervoll. Ein wahre...

Johannistag – 24. Juni

Der Johannistag zeigt uns den Höhepunkt des Jahres an. Der Sommer ist da und unsere Gärten erstrahlen in voller Blüte. Und wir feiern an diesem Tag das Gedächtnis an unseren Namenspatron Johannes der Täufer. Am 24. Juni 1254 wurde die romanische Stiftskirche,...