Golgata, Foto PixabayGolgata, Foto Pixabay

So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.

(Johannes 3,16)

Golgata

Jesus Christus, dein Kreuz-
Zeichen der Not, Zeichen des Unrechts,
Zeichen der Vernichtung.
Und doch ist es nicht das Ende deines Weges.
Es wird uns zum Zeichen der Hoffnung,
weil du lebst und wirkst in Ewigkeit.

(©Verlagsgemeinschaft ‚Evg. Gottesdienstbuch‘ 2000, Berlin, 4. Auflage 2009)

 

 

 

 

Kommentar verfassen